Übermässige Temperaturen

Aus Xenharmonie-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als übermässige Temperaturen (Englisch: augmented temperament) kann man reguläre Temperaturen bezeichnen, welche das Intervall 128/125 (Diësis, kleine Diësis, enharmonisches Komma) austemperieren. Sie zeichnen sich unter anderem aus durch die Existenz eines vollsymmetrischen übermässigen Dreiklangs (daher der Name).

[Todo Terminologie - der Name "übermässige Temperatur" ist nicht ganz optimal...)

Siehe auch